buntes LEBEN
Sie sind hier: Startseite / buntes LEBEN / Senioren / Mobilo
Logo des Mobilos

Deizisauer Mobilo

Seniorenfahrdienst für Einkäufe

Die ehrenamtlichen Fahrer des Mobilos auf dem Marktplatz

Einkaufen ist oft für ältere Menschen oft keine Freude. 
Wenn man den manchmal beschwerlichen Weg ohne Einkäufe geschafft hat - wie soll der Rückweg mit den schweren Einkaufstaschen bewerkstelligt werden?

Das "Deizisauer Mobilo" ist die Lösung.

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Zehntscheuer und die Seniorenberatungsstelle bieten eine wöchentliche Einkaufstour am Donnerstagvormittag und am Montagvormittag an.

Interessierte werden zuhause abgeholt, zum gewünschten Einkaufsort gefahren und wieder abgeholt. Wir fahren zu den örtlichen Geschäften, wie Bäcker und Metzger und zum Berghof. Wir bringen Sie zum Einkaufscenter in Deizisau und zu Aldi und Lidl nach Altbach. Gerne fahren wir Sie auch zum Friedhof.

Dieser Service ist für Sie kostenlos, die Fahrer freuen sich aber über eine kleine Spende. Selbst einkaufen zu können, ist ein Teil der Unabhängigkeit im Alltag.
Wer kein Fahrzeug zur Verfügung hat und auch älteren oder körperlich eingeschränkten Menschen, die nicht mehr so mobil sind, fehlen die Begegnungen auf der Straße mit alten Bekannten. Mit dem „Deizisauer Mobilo“ werden Sie wieder mobil. Einfach anrufen und ausprobieren. Auch die Mitnahme von einem Rollator oder einem Rollstuhl (evtl. mit Begleitung) stellt kein Problem dar.

Telefonische Anmeldung immer bis zum jeweiligen Einkaufstag bis spätestens 8.00 Uhr bei der Seniorenberatung (Frau Hagenmüller) Telefonnummer 2 20 49. Bei Abwesenheit nimmt ein Anrufbeantworter Ihren Wunsch entgegen.

Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie

  • Es dürfen maximal 2 Fahrgäste mitfahren
  • Fahrer und Fahrgäste müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • Nach jeder Fahrt wird der Bus gelüftet und die Kontaktflächen desinfiziert
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen mit einer Corona-infizierten Person Kontakt hatten oder typische Kranheitssymptome wie Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen haben, dürfen nicht an den Einkaufsfahrten teilnehmen

Beratungsstelle für Senioren

Esslinger Straße 7
73779 Deizisau

Ansprechpartner

Sabine Hagenmüller

Sabine Hagenmüller
Leiterin Nachbarschaftshilfe

Tel.: 07153 - 22 049

Sprechzeit: Donnerstag von 9.00 - 11.00 Uhr

Abendsprechstunde: Dienstag von 18.00 - 19.00 Uhr Im Übrigen nimmt ein Anrufbeantworter Ihr Anliegen entgegen.Sie werden umgehend zurück gerufen.