aktive FREIZEIT
Sie sind hier: Startseite / aktive FREIZEIT / Freibad

Öffnung des Freibades am 28. Mai 2021

Im Landkreis Esslingen wurde die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten und somit können wir das Freibad ab Freitag, 28.05.2021 für Sie öffnen.

Ab diesem Tag öffnet mit kleiner Verzögerung auch das Bürgertestzentrum in der Altbacher Straße 20.
Das auf das aktuelle Pandemiegeschehen angepasste Schutz- und Hygienekonzept sowie die aktualisierten Fragen und Antworten finden Sie hier.
Die Tickets können gebucht werden unter https://app.oneticketing.de/freibad-deizisau
Unter dem folgenden Link finden Sie eine Anleitung für das Ticketsystem.

Die neue Entgeltordnung für diese Badesaison finden Sie auf unserer Webseite unter engagierter Service/Ortsrecht/Freibad.

Typ Name Datum Größe
pdf Schutz-und Hygienekonzept 2021 mit Inzidenz unter 35 Stand 08.06.2021.pdf 10.06.2021 478,5 KB
pdf FAQ's Freibad 2021 überarbeitet Stand 08.06.2021.pdf 10.06.2021 584 KB
pdf Anleitung Ticketverkauf.pdf 27.05.2021 831,7 KB

Allgemeine Fragen zum Freibad

Wie lange ist das Freibad geöffnet und welche Zeitfenster stehen voraussichtlich zur Verfügung?

Sofern die rechtlichen Voraussetzungen eingetreten sind wird das Freibad Deizisau voraussichtlich am Freitag, den 28.05.2021 öffnen. Die Badesaison endet am 26.09.2021. Der Betreiber behält sich eine frühere Schließung jedoch vor. Dies alles setzt eine dauerhafte Inzidenz unter 100 voraus.
Der Betrieb des Bades findet Montag - Sonntag in zwei Schichten statt:
Schicht 1: von 09.00 bis 13.30 Uhr
Schicht 2: von 14.30 bis 19.00 Uhr
Der Einlass ist bis zu 30 Minuten vor Ende der jeweiligen Schicht (13.00 Uhr und 18.30 Uhr) möglich.

Muss ich das Schwimmbad zu Beginn des Zeitfensters betreten und wie lange darf ich bleiben?

Ihr Online-Ticket berechtigt Sie, das Freibad innerhalb des reservierten Öffnungszeitenfensters zu besuchen. Wann Sie das Freibad während des Zeitfensters betreten ist Ihnen überlassen, allerdings müssen alle Badegäste am Ende des Öffnungszeitenblocks das Bad verlassen, damit eine Desinfektion durchgeführt werden kann.

Kann ich das Schwimmbad an mehreren Öffnungszeitenfenstern täglich besuchen?

Sie können das Bad in mehreren Zeitfenstern täglich besuchen, müssen hierfür allerdings auch jeweils für jedes Öffnungszeitenfenster eine Reservierung und Bezahlung vornehmen. Wenn Sie für aufeinanderfolgende Zeitfenster jeweils eine Reservierung und Bezahlung vorgenommen haben, müssen Sie, wie alle anderen Badegäste auch, das Schwimmbad zwischen den Zeitfenstern verlassen, da eine Desinfektion durchgeführt werden muss. Zudem müssen Sie bei erneutem Besuch des Bades wieder den entsprechenden Eintrittstarif zahlen.

Gibt es eine Begrenzung der Besucherzahlen?

Aufgrund der erhöhten Schutzmaßnahmen, die uns als Betreiber vom Land Baden-Württemberg vorgegeben sind, haben wir die Pflicht die Badegäste auf eine bestimmte Anzahl zu begrenzen.
Genauere Informationen hierzu finden Sie in unserem Schutz- und Hygienekonzept. (478,5 KB)

Ist die Anzahl der Badegäste im Becken begrenzt?

Ja. Genauere Informationen hierzu finden Sie in unserem Schutz- und Hygienekonzept. (478,5 KB)
Da es schwer ist, die Badegäste im Wasser zu zählen, stehen an den Ein- und Ausgängen der Becken Desinfektionsschüsseln bereit, in denen Silikonarmbänder liegen. Immer wenn Sie das Becken betreten wollen bitten wir Sie, ein solches Band selbstständig anzuziehen. Wenn Sie das Becken verlassen, legen Sie es wieder in die Schüssel. Sind keine Armbänder mehr in den Schüsseln bedeutet das, dass momentan die maximale Anzahl an Personen im Becken erreicht ist. In diesem Fall müssen Sie warten, bis ein anderer Badegast das Becken verlässt.

Gibt es in dieser Saison de Angebote Frühschwimmen und Spätschwimmen?

Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation in dieser Badesaison vorerst keine dieser Möglichkeiten anbieten.

Fragen zum Zutritt

Welche Zutrittsvoraussetzungen gibt es?

Zutritt erhalten Sie mit dem Nachweis Ihrer:

Impfung:
gültig: 14 Tage nach der letzten Impfung
 
Genesung:
gültig: positiver PCR- Test mind. 28 Tage und höchstens 6 Monate alt
oder: PCR- Test älter 6 Monate und 1. Impfung erfolgt
 
Antigen- Schnelltestung:
gültig: tagesaktuelles beaufsichtigtes Testergebnis, das am Ende der Badezeit noch gültig ist
 
Kinder unter 6 Jahren benötigen diese Nachweise nicht. Ein entsprechender Altersnachweis ist zu führen.
In unmittelbarer Nähe des Freibades befindet sich ein Schnelltestzentrum (Altbacher Straße 20). Dort können Sie sich auch ohne vorherige Terminvereinbarung testen lassen. Das Testzentrum ist täglich von 8.00 Uhr -10.00 Uhr und 13.30 Uhr – 15.30 Uhr geöffnet. Bitte berücksichtigen Sie die Wartezeit von ca. 15 Minuten für das Testergebnis. Bitte stellen Sie sich nur mit negativem Testergebnis bei uns an.

Ab einer festgestellten stabilen Inzidenz unter 35 – fünft Tage in Folge - (tritt am Tag nach der Bekanntmachung durch das Landratsamt Esslingen in Kraft) fällt die oben genannte Test- und Nachweispflicht weg. Diese Lockerung wird zurückgenommen, wenn die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen wieder über 35 liegt. Auch diesbezüglich erfolgt eine behördliche Feststellung.
 
Kein Zutritt wird gewährt, wenn typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus vorliegen, eine Absonderungspflicht besteht, kein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen wird oder keine der allgemeinen Zutrittsvoraussetzungen vorliegt.

Reicht ein Schnelltest, den ich zu Hause, mache als Zutrittsberechtigung?

Nein, es muss sich um einen zertifizierten und somit beaufsichtigten Test handeln.

Ist es Pflicht einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen? Muss ich diesen auch im Freibad aufziehen?

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend auf dem gesamten Freibadgelände. Ausgenommen hiervon sind die Nassbereiche – auch der unmittelbare Weg zum Becken - sowie die Liegewiese.
Kinder unter sechs Jahren sind von dieser Pflicht ausgenommen.

Muss ich einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen auch wenn ich bereits Gene-sen oder vollständig geimpft bin?

Ja.

Kann ich eine Textilmaske tragen?

Nein, es muss ich um eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung handeln.

Fragen zur Reservierung

Warum muss ich vor meinem Besuch ein Online-Ticket kaufen? Geht es auch ohne?

Das Online-Ticket wurde vorübergehend eingeführt, um den Umgang mit der gesetzlich vorgeschriebenen Limitierung der Besucherzahl im Interesse aller zu erleichtern. Somit haben wir die Möglichkeit, Besucherströme, im Sinne der Badegäste, besser zu steuern. Besucher, die die Online-Funktion nutzen, vermeiden, dass sie umsonst anreisen und keinen Einlass in das Freibad erhalten.

Gilt mein Online-Ticket nur für einen Tag?

Ein Online-Ticket ist beschränkt auf einen bestimmten Tag und gilt nur für das gewählte Zeitfenster.

Kann ich für mehrere Personen (zum Beispiel für meine Familie) ein gemeinsames Ti-cket kaufen?

Ein Ticket kann für bis zu 10 Personen je Ticketkategorie erworben werden.

Warum kann ich meinen Wunschtag oder mein gewünschtes Zeitfenster nicht auswäh-len?

Leider ist die Anzahl der Gäste pro Tag und Zeitfenster beschränkt. Sollte ihr Wunschtermin nicht mehr buchbar sein, ist das vorhandene Kontingent erschöpft. Wie wäre es vielleicht an einem anderen Tag oder in einem anderen Bad?

Ich habe keine Möglichkeit ein Online-Ticket zu erwerben. Kann ich das Bad trotzdem besuchen?

Für Bürger*innen die keine Möglichkeit haben, sich ein Online-Ticket zu kaufen, bieten wir im Freibad täglich von 12.45 – 13.15 Uhr die Möglichkeit, Tickets vor Ort zu kaufen. Bitte machen Sie von dieser Option nur Gebrauch, wenn keinerlei Möglichkeit besteht auf einem anderen Weg ein Ticket zu erhalten. Die Bezahlung kann nur bar und möglichst passend durchgeführt werden.

Wie viele Tage im Voraus kann ich ein Online-Ticket kaufen?

Zunächst können Tickets maximal 2 Tage im Voraus gekauft werden. Hintergrund ist die Rücknahme von Lockerungen, sofern die Inzidenz wieder steigend ist.

Ich möchte lieber spontan über den Besuch entscheiden, je nach Wetterlage. Ist das möglich?

Sie können sich ganz kurzfristig entscheiden. Solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist, können Sie am Besuchstag selbst ein Online-Ticket kaufen, selbst wenn das Zeitfenster schon begonnen hat. Sie können auch von unterwegs per Smartphone ein Ticket erwerben und dieses am Einlass auf dem Display ihres Endgerätes vorzeigen. Sie gehen damit nur das Risiko ein, dass an einem schönen Tag das Kontingent bereits ausgebucht sein kann.

Mein Kind ist unter 6 Jahre alt und hat freien Eintritt. Kann ich es ohne Online-Ticket mitbringen?

Nein, auch wenn ihr Kind freien Eintritt hat benötigt es ebenfalls ein Online-Ticket. Nur so ist die Zahl der Gäste planbar und die Besucherobergrenze einzuhalten.

Zahle ich bei der Reservierung und dem Kauf eines Online-Tickets zusätzliche Gebüh-ren?

Nein, dieser Service ist für Sie kostenlos. Sie zahlen die diesjährigen Eintrittspreise ohne zusätzliche Gebühren.

Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen H und B, wodurch ich das Freibad in Deizisau eigentlich kostenlos betreten darf. Was muss ich dafür beachten?

Diese Regelung besteht auch in dieser Badesaison. Wenn Sie einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen H und B besitzen, wählen Sie bitte in unserem Online-System die entsprechende Ticketkategorie aus.

Fragen zur Eintrittskarten

Wie teuer ist der Eintritt?

Kinder unter sechs Jahren und Personen mit einem Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen H und B erhalten wie in den vergangenen Badesaisons freien Eintritt.
Kinder und Jugendliche von 6 – 18 Jahren zahlen 2,40 €.
Erwachsene zahlen 4,50 €.

Gibt es dieses Jahr auch Familienkarten, Zehnerkarten und Saisonkarten?

In dieser Badesaison können wir Ihnen leider keine dieser Möglichkeiten anbieten.
Eine Familie bekommt über unser Online-System ein gemeinsames Ticket mit einem Barcode, mit dem sie das Bad gemeinsam betreten kann.
Zehnerkarten aus den letzten Badesaisons (2019 und 2020) behalten ihre Gültigkeit bis zur nächsten Saison (2022).

Kann ich meinen Gutschein auch dieses Jahr einlösen?

Nein, diese Möglichkeit besteht in dieser Badesaison aufgrund der veränderten Situation leider nicht.
Sollte ihr Gutschein dieses Jahr die Gültigkeit verlieren, verlängert er sich automatisch um ein ganzes Jahr.

Fragen zu Corona

Gelten besondere Regelungen? Gibt es besondere Hygienevorschriften?

Zu diesem Thema finden sie Informationen in unserem Schutz- und Hygienekonzept. (478,5 KB)

Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr im Freibad? Ist das Schwimmbecken eine mögliche Infektionsquelle für die Übertragung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2?

Eine Übertragung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 erfolgt nach derzeitigem Wissensstand vor allem über den direkten Kontakt zwischen Personen oder kontaminierte Flächen. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung im Schwimmbad ist daher mit anderen Orten im öffentlichen Raum vergleichbar. Schwimm- und Badebeckenwasser wird in Deutschland entsprechend den allgemein anerkannten Regeln der Technik aufbereitet und desinfiziert. Bei Bädern, die normgerecht gebaut und betrieben werden, in denen die Wasseraufbereitung den allgemein anerkannten Regeln der Technik entspricht und bei denen insbesondere die Durchströmung, Aufbereitung und Betriebskontrolle normgerecht erfolgen, kann davon ausgegangen werden, dass eine hygienisch einwandfreie Wasserbeschaffenheit erzielt wird und das Schwimm- und Badebeckenwasser gut gegen alle Viren, einschließlich Coronaviren, geschützt ist.
*Stellungnahme des Umweltbundesamtes vom 12. März 2020

Unser Freibad

Luftbild des Deizisauer Freibades

Bei sommerlich warmen Temperaturen gibt es wohl nichts schöneres als eine kühle Erfrischung.
Das beheizte Freibad, 1938 als erstes im Kreis Esslingen erbaut, ist vom 1.Mai bis zum letzten Sonntag im September geöffnet und erfreut sich großer Beliebtheit bei Jung und Alt.
Nicht nur das Babybecken und das Sprungbrett locken Erwachsene wie Jugendliche in unser Freibad. Kleinere Gerichte, Erfrischungen und Getränke können am Kiosk des Freibades gekauft werden.

Die Badeordnung finden Sie hier. (40,1 KB)
Die Entgeltordnung für die aktuelle Saison finden Sie hier. (295 KB)

Kinderbecken im Freibad
historisches Bild des Freibades

Direkter Kontakt

Uwe Ungerer
Schwimmmeister

Telefon: 07153 - 22 804

Altbacher Straße 20
73779 Deizisau

Direkter Kontakt Gemeinde

Frau Nadine Jud

Abteilungsleitung

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Jud"
Telefon 07153 701360
Fax 07153 701366
Raum: 306