mein DEIZISAU

Unsere Partnergemeinde Neukieritzsch





Seit 1991 sind wir Partnergemeinde der Gemeinde Neukieritzsch im Landkreis Leipzig/Sachsen, wunderschön gelegen im Leipziger Neuseenland.
Neukieritzsch ist mit einer Fläche von 53 km² und eine Einwohnerzahl von 6.967 Personen ähnlich groß wie Deizisau.
 
Unsere Partnergemeinde Neukieritzsch - im südlichen Teil des Leipziger Neuseenland gelegen -   zeigt den Wandel der gesamten Region auf ganz besondere Art und Weise. Im Ortsteil Deutzen bekommen Besucher einen umfassenden Blick zur heutigen Kohleförderung im aktiven Tagebau. Gleich nebenan im Ortsteil Lippendorf befindet sich eines der modernsten Braunkohlekraftwerke Europas.
 
Eine ganz besondere Persönlichkeit – Katharina von Bora - die als Ehefrau von Martin Luther in die Geschichte einging, wurde auf Gut Lippendorf geboren. Davon sind viele Historiker überzeugt. Auch gibt es weitere Spuren die zu Katharina von Bora und Luther führen. So zum Beispiel das Gut Züllsdorf, welches nicht mehr erhalten ist, in der Gemarkung Kirchschlag. Dieses kaufte Martin Luther von seinem Schwager. Das Lutherdenkmal, ein 3,5 m hoher Obelisk, welches sich heute auf dem Markt von Neukieritzsch befindet, wurde 1884 in Züllsdorf geweiht. Der entstehende Lutherweg in Sachsen führt Besucher und Geschichtsinteressierte an all diese Orte.
 
Wer dort einmal Urlaub machen möchte, sollte unbedingt sein Fahrrad mitnehmen: Ein gut ausgebautes überregionales Rad- und Wanderwegenetz in der überwiegend flachen Landschaft lädt Gäste aus nah und fern zu Entdeckungstouren ein. Schauen Sie doch selbst einmal vorbei und entdecken Sie unsere Partnergemeinde mit vielen abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten im Herzen des Leipziger Neuseenlandes.

Besuchen Sie hier die Website von Neukieritzsch

Direkter Ansprechpartner

Herr Thomas Matrohs

Bürgermeister

Bild des persönlichen Kontakts Herr Matrohs
Telefon 07153 -701311
Fax 07153 -701340
Raum: 206