Veranstaltungen und Aktionen

Musikalisches Frühstück, Schwäbische Lieder, Kabarett, Chanson, Theater, Kammermusik, Vorträge zu aktuellen Themen, Reiseberichte, Kinderfilme, Turniere, Musikparties, Ausflüge – ein abwechslungsreiches Programm wird initiiert, oft auch in Zusammenarbeit mit Vereinen, Kirchen, der VHS und der Schule. Mit diesen Veranstaltungen sollen unterschiedliche Alters- und Interessengruppen angesprochen werden, in der Zehntscheuer einen Teil ihrer Freizeit zu verbringen und sich wohlzufühlen.

Aktionen und Projekte wie die "Flotten +-60-er" in Zusammenarbeit mit der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde, die Spielmobilaktion in den Pfingstferien, das Kindercamp rund um das Evangelische Gemeindehaus, ein Kooperationsangebot des Ortsjugendrings, der Aktion Kinderhilfe, der Evangelischen Jugend und der Zehntscheuer, der Kreativtag im Rahmen des Sommerferienprogramms und das Angebot des Kochteams sind ebenfalls wichtige Programmpunkte im Veranstaltungskalender und laden interessierte Personen zum Dabei-Sein und Mitmachen ein.

Im Jugendbereich sezten wir auf spannende Projekte (Projekt S, Herbstferienaktionsprogramm) und in engem Schulterschluss mit der Schule darauf, Jugendliche in ihrem Selbstbewußtsein, ihrer Wertebildung, ihrer Teamfähigkeit und im Prozess Übergang Schule - Beruf / Schule zu unterstützen.

Erläuterung:     (b)    barrierefreier Zugang zu dieser Veranstaltung

aktuelles Programm

August / September

Die Zehntscheuer macht Sommerpause, daher ist unser Cafébereich von Donnerstag, 27. Juli bis einschließlich 18. September geschlossen.

Von Dienstag, 29. August bis einschließlich Freitag, 15. September sind wir mit der Durchführung und der Vor- und Nachbereitung der Kinderspielstadt Klein NeFingen beschäftigt. In dieser Zeit befinden wir in der und um die Gemeindehalle in Deizisau.

Wir wünschen allen einen sensationellen Sommer!




„Auf den Spuren von Martin Luther“
Im Zeichen des Reformationsjubiläums bieten die „Flotten +/- 60er“

unter der Reiseleitung von Diakon Klaus Hillius eine sechstägige Bildungsreise vom 03. bis 08. November 2017 zu Orten an, die im Leben und Wirken Martin Luthers (1483-1546) und dessen Ehefrau Katharina von Bora (1499-1552) eine wichtige Rolle spielten. Stationen der Reise sind u. a. Möhra, Erfurt, Eisenach und die Wartburg, Eisleben und Wittenberg. Auf der Rückfahrt besuchen wir die Lutherstätten in unserer Deizisauer Partnergemeinde Neukieritzsch in Sachsen.
In Erfurt übernachtet die Reisegruppe dreimal im Evang. Augustinerkloster zu Erfurt und in Wittenberg sind 2 Übernachtungen im Arcon Hotel reserviert, jeweils mit Frühstück, teilweise mit Abendessen. Fahrtkosten, Übernachtungen sowie Führungen, Eintrittsgelder und vieles mehr sind im Reisepreis enthalten. Weitere Informationen zu der Reise erhalten Sie detailliert in einem Informationsblatt (mit Anmeldeabschnitt) in der Zehntscheuer Deizisau, Tel. 07153/701370 mit AB, und info@zehntscheuer-deizisau. de.
Die Plätze an Einzel- oder Dopppelzimmer sind begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Zehntscheuer und „die Flotten +/- 60er“