Krankenpflegestation

Die Krankenpflegestation Deizisau

ist zusammen mit der Nachbarschaftshilfe eine Einrichtung der Gemeinde Deizisau. Wir sind Mitglied des Ev. Landesverbandes für Diakonie - Sozialstationen und arbeiten nach den Richtlinien des Diakonischen Werkes. Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen in allen Fragen rund um die häusliche Kranken- und Altenpflege . Selbstverständlich stehen wir in engem Kontakt zu den Hausärzten.



Durch die enge Zusammenarbeit mit der Nachbarschaftshilfe ermöglichen wir eine umfassende Betreuung und Weiterführung Ihres Haushalts.

Unser Team besteht aus 8 examinierten Krankenschwestern, davon eine Pflegedienstleistung.
Die Krankenpflegestation Deizisau ist Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen.

 Wir informieren und beraten Sie bei...

  • Analyse der persönlichen Bedarfssituation
  • Kostenfreie Beratung und Erarbeitung der Konzeption für eine individuelle Pflege und Hilfe
  • Informationen über Kosten- und Leistungsansprüche gegenüber Kranken- und Pflegekassen
  • Ausfüllen von Antragsformularen
  • Unmittelbare Durchführung der Pflege- und Hilfeleistung sowie Betreuung durch qualifiziertes Personal - wenn erforderlich binnen ein oder zwei Tagen
  • Organisation und Vermittlung von Hilfsmitteln und Serviceleistungen zur Bewältigung des Alltags
  • Betreuung und Schulung Angehöriger


Sie erreichen uns persönlich unter...

Krankenpflegestation
Pflegedienstleitung: Silvia Müller
Tel.: 07153 / 22044
E-Mail: krankenpflegestation@deizisau.de
Marktstraße 11, 73779 Deizisau

Sprechstunde jeden Dienstag von 11.00 Uhr - 12.30 Uhrim Büro, Marktstraße 11 (Rathaus) -Seiteneingang gegenüber der Gaststätte "Hirsch"-, wo Sie uns Ihre Fragen und Wünsche persönlich stellen können.

Sollten wir persönlich nicht erreichbar sein, nimmt ein Anrufbeantworter Ihr Anliegen entgegen. Wir werden Sie dann umgehend zurückrufen.

Unser Angebot umfasst...

  • Kranken- und Altenpflege
  • Medizinische Versorgung
  • Palliative Versorgung zu Hause 
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Pflegebesuche nach § 37 SGB IX bei Pflege durch Angehörige
  • Information und Beratung in allen Pflegefragen


Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Hospiz 2 x jährlich einen Kurs "Palliativpflege zu Hause" an.